Logo der Bispinger Bürgerliste
 

Vorläufiges Ergebnis der Stichwahl vom 24. Juni 2018

53,79 % für Dr. Jens Bülthuis (Bispinger Bürgerliste)
46,21 % für Ingo Lunau (CDU)
Wahlbeteiligung: 58,37%



Dr. Jens Bülthuis, Bürgermeister für Bispingen Dr. Jens Bülthuis, Bürgermeister für Bispingen

Einen herzlichen Dank für Ihren Einsatz

Liebe BispingerBehringerHützelerSteinbeckerBorstelerVolkwardingerHaverbeckerSteinkenhöfenerWilsederSellhornerGrevenhofer und liebe HÖRPELER,

vielen Dank für Ihre Stimme bei der Bürgermeisterwahl. Nur wenige Stimmen fehlten, um im ersten Wahlgang Ihr Bürgermeister für Bispingen zu werden.

Am 24. Juni 2018 ist Stichwahl

Bitte bestätigen Sie mit Ihrer Stimme dieses großartige Ergebnis – und begeistern Sie auch Andere für eine unabhängige Politik mit einem parteilosen Bürgermeister! Auf diese Aufgabe freue ich mich und werde sie mit Herz und Verstand ausfüllen.

Sollten Sie am 24. Juni nicht selbst zur Wahl gehen können, nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Weiter unten im Text steht genau, wie einfach das ist.

Auf eine gute gemeinsame Zeit

Ihr Dr. Jens Bülthuis


Stichwahl am 24. Juni für Jens – Punkt für Punkt erklärt

Persönliche Wahl im Wahllokal
Gehen Sie am 24. Juni zum Wählen in Ihr Wahllokal. Sie brauchen nur Ihren Personalausweis mitzubringen. Für die Stichwahl wird keine neue Wahlbenachrichtigung versendet.

Briefwahl
1.) Sie haben am 3. Juni bereits per Briefwahl gewählt:
Dann sind Ihnen die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl am 24.06. bereits zugegangen. Sollten Sie die Wahlunterlagen noch nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte im Rathaus!

2.) Sie können am 24. Juni nicht selbst ins Wahllokal kommen:
Bis zum 22. Juni, 13:00 Uhr können Sie im Rathaus persönlich, schriftlich oder per Mail Ihre Wahlunterlagen beantragen. Oder Sie bevollmächtigen jemand Anderen, die Wahlunterlagen für Sie im Rathaus abzuholen.

Tipp: Sollten Sie bis zum 22.06.2018 selbst ins Rathaus kommen, können Sie die Briefwahlunterlagen auch gleich vor Ort ausfüllen. Das spart den Weg zum Briefkasten.

Jens erst recht!




Vorläufiges Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom 03. Juni 2018

49,22 % für Dr. Jens Bülthuis (Bispinger Bürgerliste)
41,98 % für Ingo Lunau (CDU)
8,81 % für Regine Hügel-Groß (SPD)
Wahlbeteiligung: 60,66%



Dr. Jens Bülthuis – Bürgermeister für Bispingen

Dr. Jens Bülthuis Bispingen 54 Jahre alt Verheiratet, 3 Kinder Tierarzt, Amtstierarzt beim Landkreis Rotenburg (Wümme) Mitglied im Niedersächsischen Tierschutzbeirat Ehrenamtlicher Vorsitzender der Jägerschaft Soltau e.V. 7 Jahre Ratsmitglied

Jens Bülthuis ist:
Parteilos und unabhängig Bodenständig mit Weitblick Authentisch ehrlich In Bispingen aufgewachsen und bei den Menschen beliebt Hat eine Zusatzausbildung für den höheren Verwaltungsdienst Durch Beruf und Ehrenämter über die Region hinaus gut vernetzt und respektiert

Jens Bülthuis kann:
Öffentliche Verwaltung seit mehr als 15 Jahren Auch in ernsten Situationen ruhig und sachlich bleiben Zusammenführen statt intrigieren

Jens Bülthuis will:
Die Eigenständigkeit Bispingen's erhalten Wirtschafts- und Gewerbestandort weiter entwickeln Bispingen's Rolle als Bindeglied zwischen dem Heidekreis und dem Kreis Harburg stärken Nachhaltig den Tourismus fördern Kinderbetreuung in den Ortschaften gewährleisten Betreuungszeiten erweitern Schulstandort Bispingen ausbauen Medizinische Grundversorgung sichern Seniorenbetreuung fördern Inklusion weiter vorantreiben Glasfaseranschluss bis in jedes Haus Zügig ausreichend und bedarfsgerechtes Wohnbauland ausweisen Schaffung von bezahlbaren Mietwohnungen forcieren – und: Ein guter Chef einer guten Verwaltung sein, die bestmöglichen Service für ihre Bürger leistet!


 

Bispinger Reporter
Bispinger Reporter
Bispinger Reporter
Bispinger Reporter

 

Sie finden mich bei:   Die Bispinger Bürgerliste bei Facebook

 


 

Wählen und entscheiden – unser aller Auftrag.

 

Bispinger Bürger